Helpershouse

Mittlerweile ist unser Helpershouse fertig. Unsere liebe Oma Wilma hatte den allergrößten Anteil an der Realisierung dieses Hauses. Vielen Dank dafür. Im Helferhaus hat Ruth ihr Zimmer. und es gibt eine Kapelle. Außerdem schlafen dort  gelegentlich Leute aus Malawi, die unser Projekt ehrenamtlich unterstützen.
Siehe auch freiwilligen Dienstimg_5312 img_5571